Risikofaktoren

Informationen zu wichtigen  Risikofaktoren, das heisst fördernde Umstände für Herzkreislaufkrankheiten, wie Herzinfarkt, Himschlag oder Durchblutungsstörungen der Beine:
  • Rauchen
  • Bluthochdruck, überlastet das Herz und Gefässe, fördert die "Arterienverkalkung"
  • Cholesterinerhöhung, bzw. Erhöhung verschiedener Blutfette, machen das Blut dickflüssiger, lassen  die Blutgefässe rascher altern
  • HDL, das heisst Cholesterin-Schutzfaktor. Ideal über 1.8 mmol (oder Verhältniszahl von Cholesterin zu Schutzfaktor unter 5)
  • Blutzucker: Zuckerkrankheit führt ebenfalls zu Gefässschäden an Herz, Beinen, sowie auch Augen und Nieren
  • Idealerweise keine Zigaretten
  • Normaler Blutdruck bis 140/90 mmHg für Jüngere. Erhöhter Blutdruck über 160/95 mmHg.
  • Blutzucker: Ideal bis 5.0 mmol (bzw. 200mg%). Krankhaft erhöht: über 6.0 mmol (bzw. über 250 mg%)
  • Nüchternzucker gut bis 5.6 mmol, schlecht über 7.0 mmol (bzw. 126mg%)
  • Übergewicht fördert Gelenk- und Rückenleiden, verschlimmert Blutzuckerkrankheiten, Bluthochdruckleiden, erhöhtes Operationsrisiko
  • Bewegungsmangel fördert Übergewicht, Zuckerkrankheit, verschlechtert Rückenleiden und gewisse andere rheumatische Krankheiten, fördert Unbeweglichkeit, Stürze und Knochenbrüche

Rundgang


Med. Pract Claas Hüttenrauch
Rorschacherstrasse 150
Silberturm / 6. Stock
CH-9006 St. Gallen
Tel.  071 245 80 11
Fax: 071 244 80 12
praxis@huettenrauch.ch